Vorfreude auf den Bundesliga-Start

0
214
views

Die Aufregung steigt schon jetzt – am Wochenende geht es nach einem Jahr Abstinenz endlich wieder in einem richtigen Wettkampf um Punkte. Dann starten nämlich neben der Floorball-Bundesliga auch sämtliche Staffeln der zweiten Liga.

Der BSV Roxel beginnt mit einem Heimspiel am Sonntag, den 12.09. um 15 Uhr gegen die Dümptener Füchse. Das Spiel wird in der neuen Halle steigen, Tilbecker Str.34. Gegen die Gäste aus Mülheim geht es für den Aufsteiger als Außenseiter in die Partie. Trotzdem rechnet sich die erste Mannschaft Chancen aus: „Die Dümptener gehen als Favoriten ins Spiel. Aber wir haben schon oft gezeigt, dass wir in der Lage sind sie zu ärgern und die drei Punkte zu klauen.“, so Till Möllmann.

Till Möllmann und Vladislav Pekuza (#23) im Training

Corona ist natürlich nicht spurlos an den Vereinen und Mannschaften vorbeigezogen. Unregelmäßige Trainings, keine Spielpraxis, Veränderungen in den Kadern, kaum Chancen in einen Rhythmus zu kommen. Ob und wie sich die Kräfteverhältnisse in der gesamten Liga verändert haben, zeigt sich im Laufe der Saison. Jetzt geht es zum Glück wieder los – und die Vorfreude ist zurück.

Die Tribüne wird zudem endlich wieder für Zuschauer geöffnet sein. Bis zu 50 Zuschauer sind in der Halle erlaubt. Es gelten die 3G. Ab 14:45 Uhr ist Einlass und der Eintritt ist kostenlos. Kommt gerne vorbei und schaut euch das erste Heimspiel in der 2.Liga an!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here