vorläufiges Aus für das Floorball Meeting Münster

0
112
views

Liebe Freunde des Floorball Meeting Münsters,

 

leider haben wir heute schlechte Nachrichten für euch. Das Floorball Meeting Münster wird in diesem Jahr – und vermutlich auch darüber hinaus – nicht mehr stattfinden. Wir hatten gestern Abend eine Krisensitzung und die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen.

Die Hintergründe zu dieser Entscheidung sind folgende: Das Sportamt der Stadt Münster hat uns bereits im November mitgeteilt, dass es nicht mehr erlaubt ist, in Sporthallen der Stadt zu übernachten. Das gilt nicht nur für uns, sondern für sämtliche Sportvereine der Stadt. Einen genauen Grund dafür kennen wir nicht.

Da das Übernachtungsverbot ebenfalls für die „Camping-Wiese“ vor der Halle gilt, standen wir vor der Aufgabe zu überlegen, wie wir das Floorball Meeting retten können. Denn ohne Übernachtungsmöglichkeiten für euch, wäre für alle Seiten der organisatorische und finanzielle Aufwand zu groß und unkalkulierbar geworden. Zudem wäre es nicht mehr das Floorball Meeting. Es gab mehrere Überlegungen von Plan B bis Plan D. Unter anderem war es eine Idee nach Roxel umziehen und in den Hallen des BSV alles auszurichten. Aber auch da hätten wir keine Möglichkeit für Übernachtungsplätze zu sorgen, weshalb dies ebenfalls keine Alternative war.

Wir sind ehrlich enttäuscht über die Entscheidung der Stadt Münster, da somit das größte Kleinfeld-Turnier Deutschlands nicht mehr existieren wird. Etwas, das in den letzten 11 Jahren gewachsen ist, in das viel Arbeit von uns gesteckt wurde und auf das ihr euch Jahr für Jahr freut.

Wir werden in Absprache mit unserem Stammverein, dem BSV Roxel, auch noch Beschwerde bei der Stadt einlegen und die Auswirkungen, die diese Entscheidung mit sich zieht erläutern.

Wir würden uns aber auch freuen, wenn wir Rückendeckung von euch bekommen, indem ihr ebenfalls der Stadt, bzw. dem Sportamt schreibt ( sportamt(at)stadt-muenster.de ). Wichtig wäre uns aber hier ein sachlicher und konstruktiver Ton (!!!), denn wir werden in Zukunft noch auf das Amt angewiesen sein ;). Deswegen hilft uns kein Shitstorm, aber ehrlich formulierte Enttäuschung.

Ein kleiner Hoffnungsschimmer: Sollte die Stadt irgendwann diese Maßnahme rückgängig machen, werden wir selbstverständlich auch wieder ein Floorball Meeting ausrichten.

 

Bis dahin heißt es leider „R.I.P. FMM“ …

 

Euer Orga-Team

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here